Wurf Januar 2016

Welpentagebuch

Wurf Januar 2016

     >>nach unten<<

Am 04.11.2015 wurde Nessi von Drops belegt.

Wir haben Nessi und Drops gerade zusammen gelassen, die beiden waren sofort ineinander verliebt :o)

Die Verpaarung hat nicht lange auf sich warten lassen.

Die Empfehlung des Tierarztes, nach dem Progesterontest, war der heutige Tag.

Wir hoffen das es gepasst hat und in etwa drei Wochen sehen wir beim Ultraschall ob wir im Januar 2016 den ersten Wurf von Nessi erwarten dürfen.

Die Verbindung von Nessi, die aus einem merle-Projekt stammt, mit unserem Drops in tricolor, verspricht eine bunte Überraschung.

Wenn es geklappt hat, werden es aber bestimmt hübsche kleine power Clowns.

Bitte drückt uns die Daumen.

Gesundheitsergebnisse:

Noblesse ist HD / ED / Keilwirbel frei

PL 0/0 und Herzultraschall ohne Befund

Drops hat PL 0/0 und Herzuntersuchung vom 10.09.2015 ohne Befund


25.11.2015

Nessi ist tragend.

Wir waren gerade beim Tierarzt zum Ultraschall und konnten es deutlich sehen, Nessi wird Mama und erwartet im Januar 2016 ihren 1. Wurf.

Um eine genauere Anzahl der Babys zu erkennen, bzw. auch um eine Aufnahme von der Untersuchung zu machen, lassen wir nächste Woche noch einmal schallen.

Wir hoffen die Schwangerschaft verläuft weiterhin ohne Probleme.

 


02.12.2015

4. Schwangerschaftswoche und die ersten Bilder von den Babys.

Nessi lässt sich ihr Wohlfühlprogramm gefallen.

Sofern die Schwangerschaft weiterhin so gut verläuft und wir die Geburt tapfer überstehen, dann dürfen wir einen starken Wurf erwarten, mit evtl. sogar 5-6 Babys.

Bitte drückt uns die Daumen das alles klappt und das Nessi, unser kleiner Bollerkopp, auch eine brave Mutti wird.


04.12.2015

Wir haben schon fast Halbzeit.

Unsere Grinsebacke träumt wohl schon von ihren Babys :o)


08.12.2015

Bäuchlein wächst..

Nessi & Hank


17.12.2015

Nessi ist jetzt im letzten Drittel der Schwangerschaft.

Sie ist schon deutlich rund um die Hüften und bis jetzt läuft alles, so wie wir es uns wünschen.

Sie zockelt im Wald flott mit und die nächsten drei Wochen bekommen wir bestimmt auch noch gut rum.

Am 06.01.2015 wäre Stichtag (+/- 3 Tage)


18.12.2015

Heute Morgen wären wir beide wohl sehr gerne noch etwas länger liegen geblieben :o)


28.12.2015

Happy Birthday liebe Nessi, heute ist dein 2. Geburtstag.

Mein kleines Dickerchen ähnelt immer mehr einem Hängebauchschweinchen.

Es ist noch eine gute Woche, Treppensteigen ist schon schwierig und sie wird dann lieber von mir getragen.

Neujahr starten wir dann sofort mit Urlaub, die letzten Tage schaffen wir jetzt auch noch :o)


01.01.2016

Wir haben Urlaub!

Für Nessi wird es auch Zeit, es fällt ihr langsam etwas schwer sich zu bewegen.

Ein paar Tage müssen wir noch warten und hoffen, dass alles gut geht, aber dann dürfen wir hier bald die Babys vorstellen.

Ich bin ja so gespannt, also im Bäuchlein ist ganz schön was los, es wird getrommelt, als ob die Kleinen schon raus wollten  ;o)


03.01.2016 Tag der Geburt

Unsere 6 Sonntagskinder machten sich zwar 3 Tage vor dem Stichtag auf den Weg, aber haben sich dann sehr viel Zeit gelassen, um nach und nach den Blick in die Welt zu riskieren.

7:53 Rüde fawn Gewicht 260 Gramm (kleiner weißer Brustfleck)

9:02 Rüde black/brindle Gewicht 250 Gramm

11:36 Rüde fawn Gewicht 315 Gramm (4 weiße Füßchen)

12:25 Rüde weiß mit Monokel Gewicht 266 Gramm

15:45 Rüde fawn Gewicht 285 Gramm (3 weiße Füßchen / 1 dunkel)

19:08 Rüde fawn Gewicht 282 Gramm (weißer Brustfleck bis zum Bauch)

Wir sind jetzt sehr dankbar und froh, dass wir die Geburt überstanden haben.

Unsere Jungs und ihre Mutti sind gesund und munter, aber auch sehr erschöpft und jetzt ruhen wir uns alle erstmal gut aus.

Anders als erwartet und zum Glück ist Noblesse eine sehr behutsame Mutti, sie geht sehr vorsichtig und liebevoll mit ihren Kleinen um.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Euer Daumen drücken und jetzt gehen wir erstmal schlafen :o)

Hier die ersten Bilder direkt nach der Geburt.


04.01.2016

Unsere Babys sind 1 Tag alt.

Die Nacht haben alle ruhig geschlafen, Nessi hat ihre Kinderchen gut im Griff.

Gewicht wurde im Schnitt etwa 20 Gramm zugenommen (heute morgen 6:30 Uhr)

Auf diesen Bildern ist aber das Geburtsgewicht nochmal vermerkt.

Ich fand das gerade so süß, fast hochgeladen, lagen sie dann alle bei Noblesse und haben getrunken.

Naja dann gibt es eben zwei Filmchen.


05.01.2016 (2 Tage alt)

Ganz zufriedene Babys.

Um ca. 6:30 Uhr haben wir dann wieder gewogen.

In den ersten Tagen ist es natürlich ganz besonders wichtig, dass die Kleinen schön zunehmen.

Es muss sich keiner Sorgen machen, alle sind richtig gut dabei, keinem muss geholfen werden, damit er die Mutti findet.

Diese kleine Familie macht mir bis jetzt nicht viel Arbeit.

Nessi findet es ganz toll, von mir bedient zu werden. Sie schaut schon so..

..man reiche mir jetzt ein Schüsselchen Quark

..dann hätte ich etwas Durst

Wenn es mehr nicht ist, das mache ich doch gerne, für dieses tolle Ergebnis.

Gewichtszunahme von gestern auf heute:

1. Rüde  +36 auf 321 Gramm

2. Rüde +40 auf 315 Gramm

3. Rüde +31 auf 366 Gramm

4. Rüde +34 auf 330 Gramm

5. Rüde +25 auf 332 Gramm

6. Rüde +47 auf 337 Gramm

Aber Bilder sprechen mehr als Worte :o)

Vorsorglich bin ich gerade mal schnell mit Noblesse beim Tierarzt gewesen.

Ich war doch etwas verunsichert und wollte Gewissheit haben, das jetzt nach der Geburt (von über 11 Stunden) mit meinem Mädchen auch alles in Ordnung ist.

Nach der Untersuchung; Abtasten, Ultraschall, Gesäuge Überprüfung und Fieber messen, konnte mich der Doktor beruhigen, es ist alles in bester Ordnung.

Aber lieber einmal zu viel hingefahren, als einmal zu wenig ;-)


06.01.2016 (3 Tage alt)

Morgens um 6 Uhr:

Die Speckmäuse sind zufrieden, gewogen und sauber gemacht

..erste Maschine Wäsche läuft


07.01.2016 (4 Tage alt)

Langsam traut sich Nessi auch mal mit den Kleinen zu schmusen. Es kommt mir so vor, als hätte sie fast ein bisschen Angst davor, ihren Babys weh zu tun.

Aber sie werden jetzt jeden Tag kräftiger und ich denke, Nessi wird dann auch ein bisschen mutiger ;o)


08.01.2016 (5 Tage alt)

Unser süßer Erstgeborener.

Seine Rute ist etwas kürzer, als bei seinen Brüdern und er hat keine weißen Abzeichen an den Füßchen.

Wir nennen ihn kurz Kurt.


09.01.2016 (6 Tage alt)


10.01.2016

Die Babys sind 1 Woche alt und es wird Zeit, dass wir sie mal richtig vorstellen.

Gerade unsere 4 fawn Rüden sind doch manchmal auf den Bilder schwer zu unterscheiden.

Kurt, der Erstgeborene mit seiner etwas kürzeren Rute und dem lustigen runden Köpfchen ist gut zu erkennen.

Kind of Magic "Dobby"

Der Drittgeborene ist unsere Kuschelmaus, liegt am liebsten auf dem Rücken und lässt sich das Bäuchlein kraulen.

Seine Farbe geht schon fast ins rötliche, durch das helle Gesicht guckt er sehr freundlich und das entspricht bestimmt auch seinem Wesen.

Wir nennen ihn Snickers.

Für Iceman bedarf es wohl keine weitere Beschreibung :o)

Hier haben wir noch einen kleinen Schmusebär.

Wie wollen wir ihn nennen?

Vielleicht Pepe :o)

Jetzt kommt unser Männlein, wie gemalt.

Er wird Otto genannt :o)

Ich finde ihn wirklich wunderschön, auch seine Farbe geht ins rötliche.

Es bleibt abzuwarten, wie sich diese Färbung evtl. noch ändert.

Gewichtstabelle der 1. Lebenswoche


11.01.2016 (1 Woche / 1 Tag alt)

Die letzte Nacht hat Iceman nicht sofort die richtige Schlafposition gefunden und es wurde etwas geknöttert.

Sobald man ihn auf den Arm nimmt, kuschelt er sich ein und seine Welt ist wieder in Ordnung.

Zu niedlich, es gab mir Gelegenheit die ersten Bilder für heute von ihm zu machen.


12.01.2016 (1 Woche / 2 Tage alt)


13.01.2016

Den ganzen Tag schlafen, futtern, kuscheln :o)


14.01.2016 (1 Woche / 4 Tage alt)

Es ist immer ein ganz besonderer Moment, wenn sich die Äuglein der Kleinen zum erstenmal öffnen.

Morgen werden sie noch nicht richtig sehen können, aber die Augen sind dann bestimmt vollständig auf.

Ich könnte sie den ganzen Tag knuddeln so süß sind sie :o)

Jetzt können meine kleinen Knutschkugeln auch wieder ihre Füßchen zeigen.. Krallen haben wir gerade gekürzt :o)


15.01.2016 (1 Woche / 5 Tage alt)


16.01.2016 (1 Woche / 6 Tage alt)

Wir sind mitten im Besuchs-Wochenende.

Gestern hatten wir 2 ganz tolle Termine und heute ebenfalls.

Die Zwerge haben es genossen und auch Nessi ist wirklich gut mit der Situation umgegangen.

Die erste Wurmkur haben die Kleinen heute Morgen auch direkt bekommen und Besuch bereitet unseren Speckmäusen keinen Stress, die Gewichtszunahme von gestern auf heute war im Schnitt 100 Gramm.

Es fühlen sich alle richtig wohl :o)


17.01.2016

Unsere Dickerchen sind schon 2 Wochen alt.


18.01.2016

Frühstück


19.01.2016 (2 Wochen 2 Tage alt)

Jeder Wurf ist ja anders, aber so flott waren noch keine Babys von uns in ihrer Entwicklung.

Gestern und heute haben wir die Kleinen mal kurz (für die Zeit, in der ich die Wurfkiste frisch beziehe) raus auf die Decke gesetzt, dort tippeln sie dann schon lustig rum.

Es ist meiner Meinung nach noch viel zu früh, um den Streubereich einzurichten, aber ich bin schon drauf und dran..

..Die Puppys würden sich bestimmt freuen, etwas mehr Platz für ihr Lauftraining zu bekommen.

Ein paar Tage warten wir aber noch ;o)


20.01.2016


21.01.2016 (2 Wochen / 4 Tage alt)

Heute sind wir mit den Bildern etwas später dran, aber heute morgen habe ich mal die Box frisch bezogen und mit den Babys gekuschelt, ohne ständig die Kamera in der Hand zu halten.

Wir wiegen nicht mehr täglich, aber in der früh waren sie mal wieder fällig.

Alle nehmen weiterhin schön gleichmäßig zu, entsprechend nah liegen sie vom Gewicht her zusammen 1100 - 1280 Gramm. Damit sind wir sehr zufrieden.

Die Krallen werden dafür jetzt regelmäßig gekürzt. So tut es der Mutti, wenn die Kleinen trinken, nicht so weh und es bleibt keiner, bei seinen Laufversuchen mit den Pfötchen hängen.

Ich darf ja auch "leider" wieder zur Arbeit, tagsüber ist dann also meine Mutter bei den Kleinen, zum Babysitten.

Gerade habe ich schnell den Streubereich fertig gemacht, dazu mussten die Moppels dann raus auf die Decke und haben dabei meine Diensthündin kennengelernt.

Jetzt schlafen die Kleinen, die dritte Maschine Wäsche läuft, ich habe Zeit für die Homepage und Staubsaugen wird auf morgen verschoben *lach

..aber jetzt gibt es endlich wieder ein paar Bilder


22.01.2016 (2 Wochen / 5 Tage alt)

Da ich seit gestern abend weiß, es gibt ein paar Menschen, die schon immer dolle darauf warten, etwas Neues von den Kleinen zu sehen, gibt es die Bilder dieses mal schon super früh :o)

Damit sende ich auch einen ganz lieben Gruß nach Stuttgart.

Wir hoffen ihr habt alle einen wundervollen Tag.

Gerade gab es die erste feste Nahrung für unseren Nachwuchs.

Oh man, was war das ein gematsche..

..da müssen die Kleinen wohl noch lernen, dass man nicht mit den Füßchen isst, sonder mit dem Schnütchen :o)

Und nur 5 Minuten später, mit vollen Bäuchlein zufrieden einschlafen..


23.01.2016


25.01.2016 (3 Wochen / 1 Tag alt)

Gestern bin ich nicht mehr dazu gekommen, unsere Homepage zu bearbeiten.

Die Kleinen rocken hier schon ganz schön die Bude.

Wir müssen noch die Besuchsbilder von Johanne nachreichen, sie hat uns mit einer Freundin am Samstag besucht und möchte für Iceman später ein gutes Frauchen sein.

Es war ein lustiger Abend und wir freuen uns schon auf euren nächsten Besuch :o)

Gestern hatten dann Dobby und Kurt Besuch von ihren Familien bekommen.

Bei Kurt schaut es so aus, als würde er längeres Fell bekommen, er ist einfach nur ein Traum und etwas ganz besonderes. Später werde ich die Einzelbilder von den Welpen machen, darauf wird man es bestimmt auch erkennen können.

Wer erkennt schon seinen Hund ???

Wenn die Mama eine Pause macht, weiß Kurti schon ganz genau, wo er sie findet :o)

Fütterung der Raubtiere


26.01.2016 (3 Wochen / 2 Tage alt)

Heute lassen wir es mal ganz entspannt angehen.


27.01.2016 (3 Wochen / 3 Tage alt)

Von Dobby gibt es heute mal nur den Stätz zu sehen ;o)


28.01.2016 (3 Wochen / 4 Tage alt)

12 Sekündchen und dann auch noch verschwommen, es tut mir leid.

Der Akku war leer. Beide, Handy und Kamera.

Ich hoffe man kann trotzdem erkennen, was für einen Spaß die Teddybär-Gang hat.

Dazu sollte ich sagen, wir haben es vor der 2. Wurmkur und dem Krallen kürzen aufgenommen, aber auch das haben sie wieder ganz brav und tapfer überstanden.


29.01.2016 (3 Wochen / 5 Tage alt)


30.01.2016 (3 Wochen / 6 Tage alt)

Heute hatten wir viel Besuch.

Die Familien von Snickers und Otto waren hier. Ganz besonders habe ich mich über meine kleine Suki gefreut, die auf einen Sprung kurz vorbei kam.


31.01.2016 (4 Wochen alt)

Wirklich bewundernswert, aufstehen und sofort gute Laune haben..

..auch sonntags in der Früh um 6:00 Uhr

Der Sonntag ist auch immer unser Besuchstag für Dobby und Kurt.

Für Otto bedeutet das, einfach weiter schlafen.


01.02.2016 (4 Wochen / 1 Tag alt)

..und dann habe ich es doch wieder versucht, meine Kleinen irgendwie in Pose zu setzen.

Dazu passt der folgende Text sehr gut!

 

Wie fotografiere ich meinen Welpen ?

  • Nehmen Sie einen neuen Film aus der Schachtel, und laden Sie die Kamera.
  • Nehmen Sie die Filmschachtel aus dem Maul des Welpen, und werfen Sie sie in den Abfalleimer.
  • Nehmen sie den Welpen aus dem Abfalleimer, und bürsten Sie ihm den Kaffeesud aus der Schnauze.
  • Wählen sie einen passenden Hintergrund für das Photo.
  • Montieren sie die Kamera, und machen Sie sie aufnahmebereit.
  • Suchen Sie Ihren Welpen, und nehmen Sie ihm den schmutzigen Socken aus dem Maul.
  • Plazieren Sie den Welpen auf dem vorbereiteten Platz, und gehen Sie zur Kamera.
  • Vergessen Sie den Platz, und kriechen Sie Ihrem Welpen auf allen Vieren nach.
  • Stellen Sie die Kamera mit einer Hand wieder ein, und locken Sie Ihren Welpen mit einem Leckerbissen.
  • Holen Sie ein Taschentuch, und reinigen Sie die Linse vom Nasenabdruck.
  • Nehmen Sie den Blitzwürfel aus dem Maul des Welpen, und werfen Sie ihn weg (den Blitzwürfel!).
  • Sperren sie die Katze hinaus, und behandeln Sie den Kratzer auf der Nase des Welpen mit etwas Gel.
  • Stellen Sie den Aschenbecher und die Zeitschriften zurück auf den Couchtisch.
  • Versuchen Sie, Ihrem Welpen einen interessanten Ausdruck zu entlocken, indem Sie ein Quietschpüppchen über Ihren Kopf halten.
  • Rücken Sie Ihre Brille wieder zurecht, und holen Sie die Kamera unter dem Sofa hervor.
  • Springen Sie rechtzeitig auf, nehmen Sie den Welpen am Nacken und sagen: “Nein - das machst du draußen!“.
  • Rufen Sie Ihren Ehepartner, um beim Aufräumen zu helfen.
  • Mixen Sie sich einen doppelten Martini.
  • Setzen Sie sich in einen bequemen Lehnstuhl, und nehmen Sie sich vor, gleich morgen früh mit ihrem Welpen „Sitz“ und „Platz“ zu üben...

(Verfasser unbekannt)


Am 02.02.2016

machen wir eine Bilder Pause :o)


03.02.2016 (4 Wochen / 3 Tage alt)

Ausflug in den Garten

2. Ausflug und 6 mal Häufchen im Garten erledigt *freu

Nach diesen Erkundungsrunden, sind die Kleinen dann auch wieder müde und schlafen ganz zufrieden ein.


04.02.2016 (4 Wochen / 4 Tage alt)

Auch heute waren wir schon im Garten. Auf der Terrasse ist es wenigstens halbwegs trocken, aber unsere sonst so wilde Bande fand das trotzdem doof, wir sind dann recht schnell wieder rein gegangen.

Nach einer Runde toben im Wohnzimmer, verziehen sich dann alle zum ausruhen in die kuschelige Wurfkiste, unser Babysitter Abby natürlich immer mit dabei ;o)

Bei der heutigen zweiten Runde in den Garten waren alle wieder mutiger unterwegs.

Otto konnte ich sogar mit der Kamera einfangen, als er über die Wackelbrücke gelaufen ist :o)


05.02.2016 (4 Wochen / 5 Tage alt)

Wir stehen wieder vor unserem nächsten Besuchswochenende.

Falls ich es nicht ganz aktuell schaffe, werden die Bilder nachgereicht.

Unsere Knutschkugeln wünschen Euch auf jeden Fall schonmal ein tolles Wochenende.


06.02.2016

Kurz ausruhen ..gleich kommt Besuch für Snickers & Iceman :o)

Unser Motto des Tages !


07.02.2016

Meine kleinen Fressmaschinen bekommen ihre erste Stärkung von heute.

Große Kuschelparty, besonders für Kurt und Dobby.

Es hatten aber bestimmt alle großen Spaß :o)


08.02.2016 (5 Wochen / 1 Tag alt)


09.02.2016

..morgen gibt es wieder was Neues


10.02.2016 (5 Wochen / 3 Tage alt)

Hier schonmal ein Filmchen, wir waren wieder kurz im Garten.

Später bekommen unsere Sprösslinge noch ihre 3. Wurmkur und Pepe bekommt wieder Besuch von seiner Familie, wir freuen uns schon sehr :o)

Unser kleiner Pepe wird umbenannt in Henry..

..ist auch ein süsser Name, für einen noch süsseren Hund ;o)

Danke für Euren Besuch und wir sagen bis bald.

Wenn die Babys den Platz von Lissy in beschlag nehmen, dann muss die Omi eben in die Wurfkiste :o)


11.02.2016

Für die Wurmkur mussten die Babys gestern mal wieder auf die Waage.

Alle sind nach wie vor gut dabei, das Gewicht liegt jetzt zwischen 2500 und 3000 Gramm.

WIESE

2. Anlauf


12.02.2016 (5 Wochen / 5 Tage alt)

Warten auf Frühstück..

..das hat aber lange gedauert, schmeckt vielleicht gerade darum doppelt so gut

Wenn Frauchen dann sauber macht..

..ist es für den Moment sogar fast ordentlich :o)

Und dann gibt es heute noch einige Bilder von und mit einer Fotografin.

Vielen Dank an Birgit Weigert für die schönen Aufnahmen.

Gruppenbilder sind für mich alleine sonst auch nicht zu schaffen ;o)

Unser Snickers hat auch noch Besuch bekommen und wir sehen uns morgen sogar schon wieder..

Die Zwei von der Muppet Show


13.02.2016 (5 Wochen 6 Tage alt)

Kuschelzeit für Snickers


14.02.2016 (6 Wochen alt)

Wieder ein schöner Sonntag mit Euch

Kuss Kuss

..bis nächste Woche :o)


17.02.2016 (6 Wochen / 3 Tage alt)

Zwei Tage lang keine Bilder, da habt Ihr Euch bestimmt Sorgen gemacht ;o)

ZURECHT !!!

Mir ist am Wochenende ein Zahn abgebrochen *lächel

Naja die Behandlung war gestern trotzdem sehr schmerzhaft und ich war froh, den Tag über die Zwerge hier bespaßen zu können, auch ohne Bilder davon zu machen.

Jetzt ist wieder alles Tip Top..

..bei meinen Zähnchen und die Wurfkiste haben wir auch schon weg geräumt.


18.02.2016 (6 Wochen / 4 Tage alt)

Meine kleinen Gartenwichtel bei der Arbeit.

So viel Arbeit und frische Luft macht natürlich hungrig.

Dann ist auch schon wieder Zeit für eine Pause.

Ganz typisch für unsere Magicanis am liebsten an einem sonnigen Plätzchen.

So friedlich, wenn sie dann schlafen.

So ein süßer bunter Haufen.


19.02.2016 (6 Wochen und 5 Tage alt)

Wenn diese zwei kleinen Nervensägen nicht so unglaublich süß wären, dann hätten sie ein echtes Problem mit mir.

Kurti liegt hier gerade bei mir auf dem Schoß und ich bearbeite die Homepage.

Er denkt sich nur; geht doch !

Unser Dobby steht ihm in nichts nach *lach

Iceman freut sich auf unseren Besuch, sein Frauchen Johanne ist schon auf dem Weg.

Kurt muss auch schon wie die "alten" mit auf der Couch schlafen..

Kuschelparty !


20.02.2016 (6 Wochen / 6 Tage alt)


21.02.2016

Es ist Sonntag und die Babys sind heute 7 Wochen alt.

Wir starten also in die finale Woche :o)

Vorher warten wir hier aber noch auf gaaanz viel Besuch.


22.02.2016


23.02.2016 (7 Wochen / 2 Tage alt)

YEAHH ein Päckchen von Zooplus und alle helfen beim auspacken..

Damit immer genug Futter für die kleinen Monster da ist.

..am Gewicht lässt sich aber messen, dass hier keiner verhungern muss ;o)

Kurt: 3500 Gramm

Dobby: 3700 Gramm

Snickers: 3800 Gramm

Iceman / Louis II: 3700 Gramm

Henry II: 4200 Gramm

Otto: 4200 Gramm


24.02.2016 (7 Wochen / 3 Tage alt)

Hoffentlich spielt das Wetter heute ein bisschen mit.

Ich werde gleich die Unterlagen für den Tierarzt fertig machen und auf einen Weg wollte ich dann über Bottrop meine Tante in Essen-Dellwig besuchen fahren.

Die wird sich freuen *lach

Es ist Zeit, dass die Zwerge ihre erste Tour mit dem Auto machen.

Tobeparty bei unserer lieben Verwandtschaft.

Damit hier auch das Kuscheln nicht zu kurz kommt, hat uns dann noch Alisa mit ihrer Mutti besucht.

Anja auch, aber irgenwie habe ich kein Foto *lach ..wundere mich gerade selber.

Nach 3-4 Stündchen Pause, sieht es dann gegen 24:00 Uhr so bei uns aus.

Halbe Stunde Vollgas.


25.02.2016

Nachdem sich die Babys nochmal richtig im Garten ausgetobt haben, ging die Fahrt los zum Tierarzt.

Alle 6 Jungs sind top fit und erfreuen sich bester Gesundheit.

Impfen und chippen haben alle sehr tapfer überstanden.

Mit vollen Bäuchlein wird heute nur noch Pause gemacht, der Rest des Tages verläuft hier hoffentlich für alle total entspannt.


26.02.2016 (7 Wochen / 5 Tage alt)

Da haben alle Babys aber sehr schön geschlafen und sich an die verordnete Ruhe nach der Impfung gehalten.

 Jetzt sind sie aber wieder ganz die "alten" und so wurde wie gewohnt, um kurz nach 0:00 Uhr der neue Tag mit einem Spiele-Ritual begrüßt.


Die Welpenzeit geht jetzt langsam zu Ende.

In den nächsten Tagen werden die Babys so nach und nach abgeholt und hier kehrt wieder der Alltag ein.

Stellvertretend für die anderen Babys,  hier das Welpenpaket von Kurt.

Mit einem ganz lieben Dank an Tina !!!

Sie hat wieder für jeden Welpen eine Schnüffeldecke genäht, so wie unsere Hunde alle ein Unikat sind, bekommt jeder Welpe eine einzigartige handgefertigte Leine, Schlüsselanhänger, Spielis und auch Futter für die ersten Tage.


27.02.2016

Wir schließen heute dieses Welpentagebuch.

Meine Arbeit ist jetzt zu Ende, ich darf aufgeweckte, neugierige und fröhliche Welpen in die Hände ihrer neuen Besitzer übergeben.

Es tut gut, dass ich über die Zeit der Aufzucht, alle Familien schon kennenlernen durfte.

So übergebe ich meine Kleinen keinem Fremden, sondern einem lieb gewonnenen Freund

und über den kleinen Hund werden wir jetzt sogar ein Stückchen Familie.

 

Eure Arbeit fängt jetzt erst an.

Es braucht viel Zeit, Mühe und Geduld, bis aus einem Welpen ein erwachsener Hund geworden ist.

Er braucht am Anfang noch viel Schutz und Sicherheit, er wird noch so viel Neues und Unbekanntes kennenlernen und mit kleinen Hilfen von Euch, ist es für ihn leichter zu verstehen.

Welpenzeit ist zwar anstrengend und aufregend, aber versucht sie auch ein bisschen zu genießen, sie ist so schnell vorbei.

Ich wünsche Euch ein glückliches und konsequentes Händchen bei der Erziehung und wenn Ihr mal Hilfe benötigt, oder Fragen habt, bin ich ganz bestimmt immer für Euch da.

Ich wünsche Euch alles alles Gute :-*

 


 


Sie sind hier >>  Welpentagebuch Wurf Januar 2016

Nächste Seite > Wurf August 2016

Galerie

Zurück zur Startseite

nach oben